AGB

AGB-Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Reservierung/ Buchung
Mit der Bestätigung der Buchung bzw. Reservierung des Kunden durch das Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS werden diese verbindlich. Umbuchungen und Änderungen sind nicht mehr möglich. Bei Stornierung bzw. Nichterscheinen wird der volle Ticketpreis fällig.

§ 2 Gruppenreservierungen ab 6 Personen
Bei Buchungen bzw. Reservierungen ab 6 Personen berechnet das NOCTI VAGUS eine Anzahlung in Höhe von 100% des Menüpreises. Anzahlungen werden bei Stornierung, Umbuchungen oder Nichterscheinen nicht zurückerstattet.

§ 3 Flex-Ticket / Gutscheine
1. Gültigkeit: Das Flex-Ticket ist erst nach vollständiger Bezahlung gültig.
Die Gültigkeit des Flex-Ticket beträgt 3 Monate. Eine Barauszahlung
oder Rückgabe oder Verlängerung ist ausgeschlossen.

2. Versandkosten: Die Versandkosten für das Flex-Ticket innerhalb Deutschlands
betragen 2,00 EUR.

3. Wertgutschein: Sind erst nach vollständiger Bezahlung gültig.
Die Gültigkeit der Wertgutscheine beträgt 3 Jahre. Eine Barauszahlung
oder Rückgabe oder Verlängerung ist ausgeschlossen.

§ 4 Haftung & Verkehrssicherungspflicht
4.1.Für Sachverluste, Personen- oder Sachschäden wird keine Haftung übernommen, soweit die Schäden nicht auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters zurückzuführen sind. Diese Haftungsbestimmungen gelten auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.
4.2 Ist die Haftung des NOCTI VAGUS ausgeschlossen oder beschränkt, so gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. 2. Der Gast hat die Möglichkeit, die Garderobe beim Personal abzugeben. Macht er davon nicht Gebrauch, haftet das NOCTI VAGUS nicht. 3. Das Mitbringen von Tonbandgeräten, Film- und Videokameras, gefährlichen Gegenständen oder Materialen ist nicht erlaubt. Im Falle der Nichtbeachtung dieses Verbots ist das Nocti Vagus berechtigt, die das Verbot nicht beachtende Person vom Restaurantbesuch auszuschließen und des Hauses zu verweisen. Das NOCTI VAGUS ist ferner berechtigt, Gegenstände der vorgenannten Art bis zum Verlassen in Besitz zu nehmen. Ton-, Film- und Videoaufnahmen – auch für private Zwecke – sind nicht erlaubt. 4. Die Benutzung von sämtlichen Lichtquellen (Handys, Fotoapparate, Kameras, LED-Uhren, Taschenlampen etc.) ist nicht erlaubt. Lichtquellen aus medizinischen Gebrauch sind vorher anzumelden. Sollten durch Zuwiderhandlungen Schäden entstehen, bzw. der Ablauf im Dunkelrestaurant gestört werden, behält sich das NOCTI VAGUS das Recht der Schadensersatzforderung gegen den Verursacher vor.
5. Das NOCTI VAGUS übernimmt die Verkehrssicherungspflichten während des Restaurantbesuches und trifft sämtliche notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Insbesondere werden Notausgänge und Fluchtwege bereit gehalten. Der Gast hat den Anweisungen von Mitarbeitern während des Aufenthaltes im NOCTI VAGUS unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen oder grob fahrlässig verursachten Personen- und oder Sachschäden haftet der Kunde.

§ 5 Hausrecht
Das Personal des NOCTI VAGUS ist berechtigt, Besucher aus dem Haus zu weisen.

§ 6 Absage von Veranstaltungen, Programmänderungen
Das NOCTI VAGUS behält sich das Recht vor, Veranstaltungen aus wichtigem Grund abzusagen oder Programme bzw. Darsteller auszutauschen. Im Falle des Absagens einer Veranstaltung, behält das Ticket seine Gültigkeit und kann zu einem anderen Zeitpunkt eingelöst werden. Weitere Ersatzansprüche bestehen nicht.

§ 7 Schäden durch höhere Gewalt

Für Schäden durch höhere Gewalt haftet das NOCTI VAGUS nicht.

§ 8 Rückgabe von Tickets / Stornierungen von Buchungen

Erworbene Tickets sind grundsätzlich von der Rückgabe bzw. Umtausch ausgeschlossen. Ebenso sind getätigte Buchungen von der Stornierung, Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

§ 9 Kundendaten / Datenschutz

Kundendaten werden ausschließlich zum Zwecke der Kaufabwicklung verwendet. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

§ 6 Gültigkeit
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 01.05.2013

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

NOCTI VAGUS
S. Glosch
Saarbrücker Str. 36-38
D-10405 Berlin
E-Mail kontakt@noctivagus.de
Telefax 030 / 74 74 91 26

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausschluss des Widerrufsrecht

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht gilt nicht in den in §312g Abs 2 BGB genannten Fällen. Außerdem besteht dieses Widerrufrecht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bereits erworbene Tickets, getätigte Buchungen grundsätzlich von der Stornierung, Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen.

Desweiteren gilt das Widerrufsrecht nicht bei versiegelten/in Folien verschweißten Waren, wenn die Verpackung geöffnet wurde.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

****************************************************************************************************

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Stand der AGB Mai 2018

Dunkelrestaurant
NOCTI VAGUS

Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin

Phone: 030 / 74 74 91 23
kontakt@noctivagus.de

Dinner in the Dark
Täglich ab 18 Uhr