Das Erlebnis

Das Team

Der Ablauf

Fragen  & Antworten

 Das dunkelrestaurant_teamTeam

Wir freuen uns, Sie im Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS begrüßen zu dürfen!

Unser blindes bzw. stark sehbehindertes Team:

Astrid, Sylvia, Wolfgang, Doreen, Isa, Susann und Monika betreuen seit vielen Jahren unsere Gäste.

Während eines Besuches möchte das Team Ihnen näherbringen, wie es ist, nicht sehen zu können. Eine Welt, die für Blinde alltäglich ist.

Unser Chefkoch und sein Team in der Gourmetküche:

Er und seine kreativen Köche zaubern für Sie feine Menükreaktionen der Extraklasse. Sorgfältig ausgewählte Zutaten, frisches Gemüse, feine Kräuter und hochwertiges regionales Fleisch aus Brandenburg finden Verwendung in unseren Menüs. Gerne können Sie im Anschluss an einem Besuch im NOCTI VAGUS mit unseren Köchen anregende Gespräche über die Zubereitung des „Dinner in the Dark“ führen.

Wir werden immer wieder gefragt, ob unsere Köche auch blind sind. Nein, nur das Team im Dunkelrestaurant ist blind bzw. stark sehbehindert.

Unsere Restaurantleiterin Nicole Palmer und ihr freundliche Service-Team,

kümmert sich mit viel Einfühlungsvermögen vor, während und nach dem „Dinner in the Dark“ um Sie. Sie koordinieren während des Aufenthaltes im Dunkelrestaurant alle Abläufe und geleitet die Gäste sicher ins Dunkelrestaurant. Sie stehen Ihnen jederzeit für Fragen, Anregungen und natrülich auch für Kritik zur Verügung.

Vergessen möchten wir natürlich nicht unsere liebe Goscha, die sich am Telefon Ihrer Fragen annimmt und unsere gute Seele Marion, die sich in unserer Buchhaltung um Ihre Belange kümmert. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie blinde und stark sehbehinderte Menschen! Wir danken Ihnen!

chefs-749563Weitere Einzelheiten zum Team

Das Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS ist ein staatlich anerkannter Integrationsfachbetrieb und beschäftigt viele blinde und schwerbehinderte Mitarbeiter. Mit Ihrem Besuch tragen Sie zum Erhalt der Arbeitsplätze bei. Ein doppelter Grund, ein Dinner in the Dark im Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS zu genießen.

Sie werden in unserem Team viele Mitarbeiter über 50 mit jahrelanger Berfuserfahrung antreffen. Wir schätzen unsere älteren Arbeitnehmer sehr und möchten auch Ihnen eine langfristite berufliche Perspektive geben. So ist unserer erfahrenster Mitarbeiter Wolfgang Jahrgang 1950 und seit über 10 Jahren im NOCTI VAGUS beschäftigt!

Die Frauenbeschäftigungsrate liegt bei beachtlichen 70 Prozent im NOCTI VAGUS. Der bundesdeutsche Anteil liegt sonst bei ca. 40 Prozent. In Führungspositionen liegt der Frauenanteil in der ersten Führungsbene im Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS sogar bei 100 Prozent. In der zweiten Ebene bei 90 Prozent. Der Bundesdurschnitt liegt sonst bei 25-40 Prozent.

Berufliche Perspektiven für Blinde im NOCTI VAGUS

Viele blinde oder stark sehbehinderte Mitarbeiter, die im Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS einen dauerhaften Arbeitsplatz gefunden haben, kommen aus jahrelanger Arbeitslosigkeit.

Nach einer umfangreichen Einarbeitung wird für sie der Wunsch nach einem sicheren Arbeitsplatz im sogenannten Blindenrestaurant Wirklichkeit. Was unsere blinden Mitarbeiter im NOCTI VAGUS leisten, verdient höchsten Respekt. Ihre hervorragende Leistung wurde mehrfach ausgezeichnet.

Alleine der Weg, den unser blindes Team täglich zurücklegt, um aus allen Teilen Berlins zum Arbeitsplatz zu gelangen, gleicht jeden Tag einer neuen Herausforderung. Baustellen, Straßenumleitungen, Ampeln, öffentliche Verkehrsmittel, Schnee oder Glatteis sind Hindernisse, die für viele Blinde in einer Großstadt zu einem echten Hürdenlauf werden. Sobald sich jedoch die Tür zum Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS öffnet, kehrt sich die Welt um. Hier sind die sie diejenigen, die Sehende führen und gleiten.

Gerne beantworten unsere blinden Mitarbeiter alle Ihre Fragen. Als internationale Begegnungsstätte für Blinde und Sehende ist für viele Besucher.

Interwievanfragen an unser blindes Team beantwortet Ihnen gerne unsere Kulturmanagerin Maja unter der Rufnummer 030 / 74 74 91 21.

Die Orientierung

Immer wieder sind Gäste des Dunkelrestaurant’s NOCTI VAGUS erstaunt, mit welcher Selbstsicherheit sich unsere Mitarbeiter und Künstler im Dunkeln bewegen. Dies liegt unter anderem an einem intelligenten Leitsystem, welches der Orientierung dient und von der Gründerin Dipl. Ing. Simone Glosch entwickelt wurde.

Da das Dunkelrestaurant über zwei Ebenen verfügt, erfolgt die Verständigung über ein eigens entwickeltes Funksystem. Was der Gast nicht mitbekommt, dass während des „Dinner in the Dark“ im Dunkelrestaurant das gesamte Team vernetzt ist und somit schnell auf Ihre Wünsche und Belange reagieren kann.

Unser Chefkoch verwöhnt Sie

Alle zwei Monate tagt im Dunkelrestaurant ein Testerteam, dann wird es spannend: das neue „Dinner in the Dark“ wird kreeirt und getestet. Zusammen mit dem Chefkoch Ferrez werden neue Genüsse entwickelt, die die Geschmackssinne beflügeln sollen. Hiefür werden weltweit Ideen gesammelt, die zum exklusiven „Dinner in the Dark“ im Dunkelrestaurant verarbeitet werden.

Frische Zutaten aus der Region, exotische Genüsse, anregende Gewürze und Kräuter verschmelzen mit zart gebratenem Fleisch, vegetarischen Gerichten und anderen Köstlichkeiten. Neue Geschmacksnuancen werden ausprobiert und Trends in der berühmten Küche desD unkelrestaurant’s NOCTI VAGUS entwickelt. Exklusive „Dinner in the Dark, wie Schokoladenmenüs,Gerichte mit Blüten, vegane Gerichte, Raw Food Menüs oder Champagner Menüs verlassen die Küche und werden über einen speziellen Speiselift im Dunkelrestaurant vom blinden Team serviert.

Dunkelrestaurant
NOCTI VAGUS

Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin

Phone: 030 / 74 74 91 23
kontakt@noctivagus.de

Dinner in the Dark
Täglich ab 18 Uhr